geschrieben von: Stephan Schäfer | 02.11.2015, 10:47

NEU: Hebammen-Ausbildung Uganda

Wir freuen uns, das neue Projekt "Hebammen-Ausbildung Uganda" des OPAM e.V. auf unserer Crowdfundingplattform begrüßen zu können. Mit dem Projekt soll die die dreijährige Ausbildung zur Krankenschwester und Hebamme von Margret Nakaweesa in Bumangi auf den Sse-Sse-Inseln im Victoriasee/Uganda finanziert werden.

Nur durch Bildung ist es möglich, die Spirale aus Armut und Unterdrückung zu durchbrechen. Deshalb möchte OPAM e.V. durch Finanzierung der Ausbildung Margret und letztlich der gesamten bitterarmen Region helfen.

Schlagwörter: wo2oder3, Hebamme, Ausbildung, Hebammenausbildung, Uganda, Afrika, OPAM,

Kommentare

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar hinterlassen