geschrieben von: Stephan Schäfer | 30.07.2015, 08:57

wo2oder3.de - 100% für die gute Sache

Immer wieder erreicht uns die Frage, ob die Plattform für Projektinitiatoren und Unterstützer wirklich kostenfrei ist oder ob die Pax-Bank als Betreiber der Plattform wo2oder3.de Gebühren belastet oder gar eine Beteiligung an den Spendenzahlungen erhält.

Die über die Plattform eingehenden Unterstützungen gehen bei erreichen des Projektziels 1:1 ohne Abzüge und inklusive der Unterstützung aus dem wo2oder3.de-Spendentopf an das Projekt. Ist das Projekt nicht erfolgreich, erhalten die Unterstützer ihre Spende in vollem Umfang und ohne Abzüge zurück!

Die Kosten, die im Zusammenhang mit dem Plattformbetrieb entstehen, werden durch die Pax-Bank getragen.

Warum machen wir das?

Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für das Wirken der Genossenschaftsbanken und auch der Gründungsgedanke der Pax-Bank. Wir streben nicht nach Profitmaximierung, sondern haben es zu unserer Kernaufgabe gemacht, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Genau dazu trägt auch das Crowdfunding Portal  wo2oder3.de bei.

Mehr Informationen hierzu finden Sie auch unter Wir über uns und in den FAQs.


Schlagwörter: wo2oder3.de, keine Gebühren, kostenlos, kostenfrei

Kommentare

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar hinterlassen

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.