Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

Unser sozialer Mittagstisch bietet täglich über 60 Menschen nicht nur ein warmes Essen sondern eine Heimat. Viele Ehrenamtliche helfen mit, dass jeder einen Platz bekommt. Der Künstler Friedel Deventer hat die Menschen am Mittagstisch gefragt, was ihnen am Herzen liegt. Was er dabei erfahren hat, macht er durch ein fotorealistisches Wandgemälde auf der 180 qm großen Außenfassade sichtbar.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Sozial, Kunst, Mittagstisch, Sankt Michael, Deventer
Finanzierungs­zeitraum: 28.06.2018 12:53 Uhr - 27.09.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch das Gemälde soll sichtbar werden, was die Menschen am Mittagstisch bewegt. Dazu hat der Künstler Friedel Deventer über viele Wochen die Menschen im Mittagstisch besucht und ihnen zugehört.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der soziale Mittagstisch besteht aus vielen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten. Viele sind belastet mit Krankheiten, Schicksalschlägen oder auch Wohnungslosigkeit. Am Mittagstisch in der Turmstraße ist jeder willkommen, ohne sich erklären zu müssen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Suchtkranke, wohnungslose oder berufsunfähig Menschen leiden oft an sozialer Isolation. Dabei gehören sie zu uns, wie alle anderen auch. Der Mittagstisch ist ein Ort, wo sie das erfahren können. Das Fassadengemälde möchte diese Erfahrung einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bezahlen die Arbeit des Künstlerpaares Friedel und Maya Deventer und alle mit der Fassadengestaltung verbundenen Kosten. Falls etwas übrig bleibt, fließt dieses Geld in den Unterhalt des Mittagstisches, der zu 70% durch Spenden finanziert wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Citykirche Sankt Michael und viele engagierte Menschen in und um Göttingen

Projekt-ID: 9512