Projektübersicht

Vom 28. bis 30. September 2018 wollen wir mit 2000 jungen Menschen ein bundesweites Event in Frankfurt am Main durchführen. Eingeladen sind Mitglieder der Kolpingjugend aus ganz Deutschland, aber auch andere Interessierte und Gäste aus dem Ausland ab 14 Jahren. Wir wollen uns mit Glaube, Jugendpolitik und Verband beschäftigen, in diesen drei Bereichen engagiert sich die Kolpingjugend für und mit ihren Mitgliedern auf der ganzen Welt.

Kategorie: Kinder und Jugendliche

Stichworte: Kolpingjugend, Kolpingwerk, Sternenklar

Finanzierungszeitraum 31.08.2017 12:55 Uhr - 30.11.2017 22:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: 28. - 30. September 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Junge Menschen schauen mit Zuversicht in die Zukunft. Sie haben eine optimistische Kraft und die Vision von einer menschenwürdigen Gesellschaft. Bei Sternenklar setzen wir uns mit dem ehrenamtlichen Engagement in den Bereichen Kirche, Politik und Verband auseinander und wollen es für die Zukunft stärken. Die TeilnehmerInnen sollen sich gegenseitig unterstützen und motivieren und durch thematische Angebote fortgebildet werden. So nehmen wir sowohl den Bildungsauftrag als auch Spaß und Gemeinschaft ernst. Die Jugend ist für das Kolpingwerk als generationenübergreifender Verband unverzichtbar. Gemeinsam können wir so die Zukunft der Gesellschaft mitgestalten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist, junge Menschen durch die Beschäftigung mit den Themen in unserer Zukunftswerkstatt auf die Gestaltung ihrer Umgebung und ihrer Zukunft vorzubereiten, ihnen dafür Handwerkzeug und Anregungen zu geben. Die Zielgruppe sind junge Menschen ab 14 Jahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ein Verband wird aus Menschen gemacht und lebt von Individualität und Gemeinschaft. In der Kolpingjugend wird Gemeinschaft und der gemeinsame Einsatz für Themen in Kirche und Gesellschaft groß geschrieben. Jugendliche und junge Menschen verfügen meist über nur ein geringes Einkommen, daher sollte der Teilnehmerbeitrag zu diesem wichtigen Event niedrig sein, dafür benötigen wir dann aber alternative Finanzierungsquellen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in die Umsetzung der Workshops, Podiumsdiskussionen und Mitmachangebote bei Sternenklar eingesetzt. Wenn die Einnahmen 5.000€ übersteigen, können wir ausländischen Teilnehmenden die Möglichkeit zur Teilnahme an Sternenklar eröffnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Bundesleitung der Kolpingjugend im Kolpingwerk Deutschland ist verantwortlich für Sternenklar. Gemeinsam mit einer Steuerungsgruppe, bestehend aus ehrenamtlichen jungen Frauen und Männer aus den Landesverbänden und Regionen aus ganz Deutschland, organisiert und leitet sie die Planungen für Sternenklar.

Projekt-ID: 7695