Thomas Brunner

Nutzerbiographie

Mein Name ist Thomas Brunner und seit fast 20 Jahren bin ich engagierter Jäger und Mitglied der Jägerschaft Bonn e.V.

Mit diesem Projekt möchte ich auch die öffentliche Wahrnehmung über uns Jägerinnen und Jäger ausserhalb der Jagd schärfen. Wir alle sind aktive und engagierte Naturschützer, regional und überregional, die große Teile ihrer Freizeit ehrenamtlich zum Wohle einheimischer Wildtiere verwenden.

In diesem Sinne hoffe und freue ich mich auf viele kleine und große Spenden, die zum Wohle der Kitze zum erfolgreichen Gelingen diese Projektes beitragen.

Ihnen allen ein herzliches Dankeschön!!!

Eigene Projekte (1)
"Rettungs-Drohne" für junge Rehkitze

"Rettungs-Drohne" für junge Rehkitze

Mit Drohnentechnik junge Rehkitze retten und vor dem Mähtod bewahren. Mit Hilfe einer Drohne, die mit einer Wärmebildkamera ausgestattet ist, werden zu mähende Wiesen überflogen, um so die Orte zu lokalisieren, an denen sich die jungen Rehe im Gras verstecken. Durch die Drohne geschieht dies schneller, punktgenauer und zuverlässiger als jede Suche durch Mensch und Hund. Die so erkannten Kitze werden von den Helfern in Sicherheit gebracht, wo sie von ihrer Mutter (Ricke) wieder aufgenommen werden Mehr

Fan (1)
"Rettungs-Drohne" für junge Rehkitze

"Rettungs-Drohne" für junge Rehkitze

Mit Drohnentechnik junge Rehkitze retten und vor dem Mähtod bewahren. Mit Hilfe einer Drohne, die mit einer Wärmebildkamera ausgestattet ist, werden zu mähende Wiesen überflogen, um so die Orte zu lokalisieren, an denen sich die jungen Rehe im Gras verstecken. Durch die Drohne geschieht dies schneller, punktgenauer und zuverlässiger als jede Suche durch Mensch und Hund. Die so erkannten Kitze werden von den Helfern in Sicherheit gebracht, wo sie von ihrer Mutter (Ricke) wieder aufgenommen werden Mehr

Unterstützte Projekte (1)
"Rettungs-Drohne" für junge Rehkitze

"Rettungs-Drohne" für junge Rehkitze

Mit Drohnentechnik junge Rehkitze retten und vor dem Mähtod bewahren. Mit Hilfe einer Drohne, die mit einer Wärmebildkamera ausgestattet ist, werden zu mähende Wiesen überflogen, um so die Orte zu lokalisieren, an denen sich die jungen Rehe im Gras verstecken. Durch die Drohne geschieht dies schneller, punktgenauer und zuverlässiger als jede Suche durch Mensch und Hund. Die so erkannten Kitze werden von den Helfern in Sicherheit gebracht, wo sie von ihrer Mutter (Ricke) wieder aufgenommen werden Mehr